EXPB003 SAMI CONTEMPORARY/Matilda

[podlove-episode-web-player publisher="76" post_id="76"]

Eindrücke aus der Ausstellung:

5 Gedanken zu „EXPB003 SAMI CONTEMPORARY/Matilda

  1. Moin Ulrike,

    Du wußtest rein gar nichts über die Sami und hast TROTZDEM ganz viel Neues erfahren. Hä? Wo liegt denn da der Widerspruch?
    Ansonsten: Schönes Format. Ich werde Dich noch öfter begleiten…

    Gruß von
    Paul

    • Hallo Paul,
      stimmt, das machte nur in meinem Kopf Sinn 🙂 Ich meinte, dass ich zunächst ohne Vorwissen in die Ausstellung ging und dennoch mit der Kunst irgendwas anfangen konnte… Ich sollte sowas nicht mitten in der Nacht schreiben XD
      Liebste Grüße,
      Ulrike

  2. Nach den beiden „Anfassmuseen“ nun also die erste Kunstausstellung. Die Bildgalerie hilft dabei beim Zuordnen des Besprochenen, aber dank des sympathischen Gastes und des ruhigen und überlegten Diskurses wird schnell deutlich: Die Stärke der bildenden Kunst zeigt sich daran, was sie in den Betrachter_innen auslöst und das ist hier mit der Geschichte der Sami geglückt. Ihr beiden ergänzt Euch schön und die Vorbereitung auf den Besuch merkt man der Folge an. Ich würde sagen: Gelungenes Debüt für diese Art der Ausstellung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.